Basics für Coaching | Aschaffenburg

Selbstverantwortung und Selbstorganisation des Lernens

Im Zentrum steht die selbstverantwortliche Entwicklung der Teilnehmenden.

Der bewusst gewählte Ansatz der Zentrierung stellt nicht mehr die Lehrperson ins Zentrum der Lehrtätigkeit bzw. Unterrichtspraxis, sondern die Lernenden. Die Lernenden sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ausbildung zum humanness Coach - das sind Sie.

Im Vordergrund stehen Fühlen, Denken, der/die Teilnehmende und deren Lernen. Die Lehrperson tritt in den Hintergrund, sie mutiert sozusagen zur Lernhilfe. In der Ausbildung zum humanness Coach auch, steht der Coachinggrundsatz der Hilfe zur Selbsthilfe als Grundlage und Rahmenbedingung. Hier ist es wichtig, dass Sie sich bewusst werden, was das bedeutet.

Die selbstverantwortliche Selbstorganisation ist als Prozess eine unmittelbare Erfahrung der Kompetenzentwicklung zum Coach. Sie werden in hohem Maße unabhängig und kompetent. Damit einher geht der Gedanke des 'lebenslangen Lernens'. Hierzu bietet Ihnen humanness Basic den Rahmen, das Programm und die Ordnung sowie die  qualitative Prüfung. (JJ, 06.08.2020)